AKTUELL: Lichterhof und 'SZENEN'

Lichterhof und Ausstellung ‚SZENEN‘, Objekte von Birgitta Lancé.

03., 04. und 11. Dezember 2022, 14 bis 18 Uhr.

Der Hof des Skulpturenhügels in Lemiers verwandelt sich zum stimmungsvollen vorweihnachtlichen Lichterhof. Für besondere Atmosphäre sorgen die ‚SZENEN‘, Malerei in Objekten von Birgitta Lancé

In Kästen und Schubläden lassen sich spannende Welten von Landschaft und Stadt entdecken. Dabei ist der Hof des Skulpturenhügels in festlichem Licht gekleidet, das ausdrucksvoll die Objekte und Skulpturen in Szene setzt. Es warten heiße Getränke auf die Besucher.

Öffnungszeiten:
03., 04. und 11. Dezember von 14  bis 18 Uhr
Infos: (0163 17 466 70 oder b.lance@web.de).

 

 

 

Natur trifft Kunst

Auf dem Skulpturenhügel in Aachen-Lemiers gehen Kunst und Natur spannende Verbindungen ein. 2015 wurde dieser Ausstellungsort mitten in der Landschaft von der Bildhauerin Birgitta Lancé konzipiert und gestaltet. 

Kunst ERLEBEN:

Kunst mitten in der Landschaft

Ein Weg führt nach oben. Über Skulpturen-Plätze, in der die Besucher Teil der Skulptur werden. Auf ein Plateau mit temporären Ausstellungen.

Der Skulpturenhügel zeigt sich mit der temporären Ausstellung ‚Avantiere‘.

Das ist ja die Höhe ...

… wenn oben auf dem Hügel eine Skulptur mit Flügeln auf den nächsten Rundflug wartet.

Und noch mehr in der Höhe: Zweiter Teil der ‚Avantiere‘ mit Wasserfall in der Badewanne.

Auf dem Skulpturenhügel können Sie eintauchen – und Teil sein von Kunst und Natur.

“Everything you can imagine is real”

 Pablo Picasso