Rundgang

Hier beginnt der Rundgang durch den Skulpturenhügel. Diana (1997), die liegende lebensgroße Skulptur, ist auch zum Sitzen geeignet. Sie ist die erste Skulptur aus Beton von Birgitta Lancé.

Der Weg auf dem Skulpturenhügel beginnt parallel zum Senserbachweg und führt dann in die Höhe mit Blick auf die niederländische Landschaft.
Einer der Skulpturenplätze auf dem Weg in die Höhe.
Ganz oben auf der Wiese. Beton tanzt auf der Aachener Kunstroute 2018. Skulpturen aus Beton von Birgitta Lancé.